George Clooney
© Getty George Clooney

George Clooney Osama bin Ladens Chauffeur

Schauspieler George Clooney hat wieder konkrete Pläne für einen neuen Kinofilm

George Clooney hat noch nicht dazugelernt: Obwohl er wissen sollte, dass Antikriegsfilme über den Irak keine Kassenschlager sind, hat er mit seiner Produktionsfirma, Smoke House, die Filmrechte an Jonathan Mahlers Buch "The Challenge" gekauft.

In der Geschichte geht es um Salim Hamdan, Osama bin Ladens Chauffeur aus Jemen. Dieser ist Angeklagter in einem US-Kriegsverbrechensprozess und muss nach Guantanamo Bay. Angeblich wurden für die Geschichte über Hamdans Reise von einer Moschee in Jemen und bin Ladens Gelände in Afghanistan bis hin zum strengen Arrest bereits sieben Schauspieler angeheuert. George wird selbst eine der Hauptrollen übernehmen.

rbr