George Clooney Liebesurlaub mit Elisabetta

George Clooney und Elisabetta Canalis turteln weiter glücklich in Italien. Ist es doch mehr als nur ein Sommerflirt?

Erst dachten viele nur an einen weiteren harmlosen Flirt des Schauspielers, als George Clooney sich vor wenigen Wochen zum ersten Mal mit Elisabetta Canalis in Italien zeigte. Doch die hübsche Schauspielerin weicht nun nicht mehr von der Seite des Hollywoodstars. Auch seine alljährlichen Ferien am Comer See verbringt George mit Elisabetta.

Sogar seine Gäste Matt Damon und Don Cheadle ließ der 48-Jährige für seine neue Flamme sitzen. Die beiden "Ocean's"-Kollegen hatten George Clooney schon vergangene Woche in Italien besucht. Auch Matts Frau Luciana Bozan Barroso, Dons Lebensgefährtin Bridgid Coulter und die Kinder der Paare waren dabei, so das britische Magazin "Hello". Die Familien unternahmen Boots- und Wanderausflüge, doch von George war weit und breit keine Spur. Der verbrachte seine Zeit lieber allein mit Elisabetta.

Schon am letzten Sonntag wurde das Liebespaar an der "Riviera del Corallo" vor Alghero gesichtet. Allerdings mussten die beiden außerhalb des Hafens des katalanischen Städtchens vor Anker gehen und an Bord der Yacht die Nacht verbringen, weil das Schiff zu groß für den kleinen Hafen war. Touristen und zahlreiche Neugierige beobachteten das Paar von Schiffen und den Bastionsmauern der Hafenstadt aus.

Dass dies mehr ist als nur ein kleiner Flirt, ist so gut wie sicher. Doch ob das Feuer zwischen Bindungsphobiker George Clooney und Elisabetta Canalis auch nach dem Sommer in Italien noch lodert - wir werden sehen.

rbr