George Clooney

Der Paparazzi-Schreck

Wenn es darum geht, sich die Paparazzi vom Hals zu halten, kennt die Kreativität der Stars keine Grenzen - zumindest nicht bei George Clooney

George Clooney

Gegen ist in Hollywood kein Gras gewachsen. Wer sich vor den Missachtern der Privatsphäre schützen will, muss kreativ sein - oder sich vielleicht einfach ein paar Tricks von den Kennern abkucken. macht es den Hilflosen jetzt leicht: Laut dem US-Magazin "Star" gibt der Schauspieler neuerdings Anleitung zur Selbsthilfe.

Was man als Hollywoodstar dafür tun muss, um in den Genuss der wertvollen Tipps zu kommen? Zunächst einen Blick auf das Grundstück des Taktikers werfen: Der hat in Zusammenarbeit mit seinen Freunden nämlich eine Maschine entworfen, die automatisch Eier verschießt, sobald sich ein ungebetener Besucher auf seinem Grundstück am Comer See herumtreibt. Gekoppelt an einen Infrarotsensor entgeht dem kleinen Helfer nicht die kleinste Fremdbewegung. Noch befindet sich das Gerät in der Testphase, doch ist bereits schwer begeistert. Jetzt sollte er sich seine Erfindung nur noch patentieren lassen: In Hollywood könnte das zum Verkaufsschlager werden.

Star-News der Woche