Gavin & Kingston Rossdale

Baby on Tour

Gavin Rossdale wird ab April auf Tournee gehen - und sein kleiner Sohn Kingston (2) soll mitkommen

Kingston und Gavin Rossdale

Kingston und Gavin Rossdale

Modische Minis

Kingston Rossdale

Kingston im normalen Fussball-Trikot? Aber dann bitteschön so auffällig wie möglich in knalligem Neongrün!
Als Jungrocker geht ein Totenschädel als T-Shirt-Motiv immer gut, mit der Boardshorts zeigt Kingston dann auch noch seine Vorliebe für Raggae-Legende Bob Marley.
Karierte Shorts mit Nietengürtel, bedrucktes T-Shirt, auffällige Schuhe: Ein klassisches Kingston-Outfit und unverkennbar beeinflusst von Mama Gwen Stefani.
Feinripp-Unterhemden sind was für alte Männer?! Findet Kingston gar nicht und kombiniert seines mit gestreiferter Sporthose.

20

Sänger geht ab April auf Tournee. Aber nicht allein: Er will seinen Sohn (2) mitnehmen. "Ich werde ihn so lange dabei haben, wie er möchte. Also versuche ich, ihm Folgendes einzuhämmern: 'Bist du bereit, mit auf Tour zu gehen? Bist du bereit, mit auf Tour zu gehen? Denn das wird lustig", verrät Papa dem US-Magazin "People" seine Überzeugungs-Taktik.

Sorgen um Mini-Roadie Kingston muss sich aber niemand machen. Denn natürlich wird es auf Tournee groupiefrei, drogenlos und äußerst kinderfreundlich zugehen. "Ich werde ihm einfach eine Schlafkoje besorgen - das ist die Hauptsache", so Gavin. Mehr noch als Papas Performance auf der Bühne wird Kingston aber wohl Attraktionen für Kids bewundern dürfen. Gavin Rossdale: "Man muss rausfinden, wo all die Zoos in den Städten sind, in denen man spielt. Das wird verrückt, aber es gibt keinen Weg, das zu vermeiden."

jwa

Mehr zum Thema

Star-News der Woche