Gabrielle Union

Angeklagt wegen Sex vor Kindern

"Flash Forward"-Darstellerin Gabrielle Union wurde von der Noch-Frau ihres Freundes verklagt, da die beiden vor den Kindern des einstigen Paares Sex gehabt haben sollen

Gabrielle Union

Gabrielle Union

Es ist der wahrscheinlich vorläufige Höhepunkt in einer dreckigen Scheidungsschlacht zwischen dem Baskettballspieler Dwyane Wade und seiner Noch-Ehefrau Siohvaughn: Nachdem er das alleinige Sorgerecht für die beiden gemeinsamen Söhne Zaire und Zion beantragt hat, holt sie nun zum Gegenschlag aus.

Scheidung

Alles hat ein Ende

Dennis Rodman und Carmen Electra
Eddie Murphy und Tracey Edmonds: 2 Wochen
Nicolas Cage und Lisa Marie Presley: 3 Monate
Jennifer Lopez und Chris Judd: 4 Monate

40

Die verlassene Ehefrau hat Klage gegen , die neue Freundin ihres Mannes, eingereicht. Der Vorwurf: Die "Flash Forward"-Darstellerin, die die Rolle der Zoey Andata spielt, soll gemeinsam mit Dwyane Wade ein "ausgeprägtes sexuelles Vorspiel vor den gemeinsamen Kindern" gehabt haben, weiß "Radaronline" aus den Gerichtsakten. Dies hätte beide Kinder traumatisiert, den älteren sogar so sehr, dass er Haarausfall bekommen habe und sich derzeit in therapeutischer Behandlung finde. Zudem sollen und Dwyane durch ihre ständige Turtelei ihre Aufsichtspflicht vernachlässigt haben, so dass der achtjährige Zaire fast im Pool ertrunken wäre.

Dwyane Wade ist nicht glücklich darüber, dass seine Freundin Gabrielle Union mit in die Scheidungsschlacht hineingezogen wird.

Dwyane Wade ist nicht glücklich darüber, dass seine Freundin Gabrielle Union mit in die Scheidungsschlacht hineingezogen wird.

Nachdem die Vorwürfe öffentlich wurden, ließ Gabrielle Union durch ihren Anwalt direkt ein Statement veröffentlichen: "Die Anschuldigungen sind komplett falsch. Frau Union war zum Zeitpunkt der angeblichen Geschehnisse weder in Florida noch in Illinois."

Und auch Dwyane Wade meldete sich umgehend zu Wort: "Ich bin schockiert, dass Siohvaughn diesen haltlosen Prozess im Namen unser Kinder gegen Gabrielle führt. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass alle Anschuldigungen völlig falsch sind. Ich bin traurig und enttäuscht, dass Siohvaughn unsere Söhne als Spielfigur benutzt und Gabrielle, die mit unserer Scheidung nichts zu tun hat, mit hineinzieht."

Ein Gericht wird sich nun um die Angelegenheit kümmern und herausfinden, ob Gabrielle Union und Dwyane Wade die Wahrheit sagen oder die Noch-Ehefrau.

jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche