Gérard Depardieu

Käse-Botschafter

Gérard Depardieu ist das neue Aushängeschild des berühmten Harzer Käses

Gérard Depardieu

ist bekannterweise kein Kostverächter: Aus diesem Grund hat sich eine deutsche Käserei aus Leppersdorf (Sachsen) den Weingut- und Restaurantbesitzer nun auch als Werbegesicht für den berühmten Harzer geangelt. Der Franzose diene als "Botschafter für deutschen Sauermilchkäse", gab das Unternehmen per Pressemitteilung bekannt.

Weitere Details, ob der 61-Jährige, der seinen Sohn Guillaume vor zwei Jahren im Alter von nur 37 Jahren durch eine Lungenentzündung verloren hat, in Anzeigen oder auch TV-Spots zu sehen sein wird, wurden bislang nicht mitgeteilt. Übernächste Woche will die Käserei bei einem großen Käse-Essen in Hamburg mehr über die Partnerschaft verraten. Auch Gérard Depardieu wird dann anwesend sein und sein eigenenes Rezept für Harzer Käse vorstellen.

jgl

Star-News der Woche