Franziska van Almsick

Ihr Sohn freut sich auf den Familienzuwachs

Die ehemalige Profi-Schwimmerin Franziska van Almsick erwartet ihr zweites Kind - Sohnemann Don Hugo ist schon ganz aufgeregt. 

Franziska van Almsick

Franziska van Almsick (34) hat verraten, dass ihr Sohn sich auf sein neues Geschwisterchen freut.

Mit der Zeitschrift 'Bunte' sprach die ehemalige Profi-Schwimmerin über das Kind, das sie und ihr Unternehmer-Gatte Jürgen B. Harder (51) im kommenden Jahr erwarten. Neben den glücklichen Eltern freut sich auch ihr fünfjähriger Sohn schon sehr auf sein künftiges Brüderchen oder Schwesterchen. "Er hat schnell gelernt, dass wir nun als Familie größer werden, dass die Situation auch für Mami und Papi neu ist, dass wir das gemeinsam auf uns zukommen lassen", erklärte die ARD-Co-Kommentatorin in dem Interview.

Jedoch ist es dem Schwimmstar auch wichtig, in der Schwangerschaft - einer Zeit, in der die Gefühle manchmal verrücktspielen - nicht zu viel Medienrummel auf sich zu ziehen. Sie wünsche sich, "dass die Leute respektieren, dass ich meine Privatsphäre noch mehr schützen möchte, weil ich momentan noch sensibler geworden bin."

Nicht nur angesichts des baldigen Familienzuwachses strahlt die gebürtige Ost-Berlinerin vor Freude: Auch die Beziehung zu ihrem Mann sei so gut, dass sie manchmal ihrem eigenen Glück nicht traue. "Ich gehe oft ins Bett und denke mir: Das war ein schöner Tag. Meine Bilanz fällt meist positiv aus. Das macht mich glücklich", schwärmte sie, fragte sich dann aber gleichzeitig, ob so viel Glück normal sei, "oder ob ich irgendwann die Quittung bekomme."

Neben , bei der sich unter ihrem Pullover bereits ein kleiner Babybauch erahnen lässt, befinden sich derzeit noch weitere Promi-Damen in anderen Umständen: Sowohl bei den Models (35) und (35) als auch bei Sängerin (20, 'Rockstar') werden die Babybäuche immer runder.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche