Florian David Fitz

Von Stalkerin verfolgt

Sie lauert ihm im Treppenhaus auf und behauptet, schwanger von ihm zu sein: Der Schauspieler Florian David Fitz wird seit einiger Zeit von einer Stalkerin bedrängt

Florian David Fitz

gehört zu den begehrtesten Schauspielern Deutschlands - und musste nun auch die Schattenseiten seines Ruhms kennenlernen. Wie die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "Neon" berichtet, wird er von einer Stalkerin verfolgt. Zweimal habe sie ihm bereits vor seiner Wohnung aufgelauert.

Bei der seines Films "Die Vermessung der Welt" wartete die Stalkerin dann am roten Teppich. Laut dem Magazin habe sie einen Jungen dabeigehabt, der Fitz eine Karte mit einem aufgeklebten Milchzahn gegeben haben soll. "Scheiße, was macht die hier?", habe der 38-Jährige daraufhin gesagt. Zuvor soll ein Freund der Frau beim Management des Schauspielers angerufen und behauptet haben, dass sie von Fitz schwanger sei.

"Es gab deutlich über das Normale hinausgehende Versuche, Kontakt mit Fitz aufzunehmen. Es ist immer schade, wenn aus Fanbegeisterung eine Besessenheit wird", sagte das Management nun zu "bild.de". Florian David Fitz selbst wollte sich nicht zu den Vorfällen äußern.

Sicher hat er momentan auch nicht viel Zeit, um an seine Verfolgerin zu denken: Gerade ist der Schauspieler auf Werbetour für seinen neuen Film "Jesus liebt mich", bei dem er erstmals auch Regie führte. Am 20. Dezember feiert der Film mit Stars wie und Premiere. Bleibt nur zu hoffen, dass Florian David Fitz diesmal von seiner Stalkerin verschont bleibt.

aze

Star-News der Woche