Farrah Fawcett
© Getty Images Farrah Fawcett

Farrah Fawcett Erbe für den Liebhaber

"3 Engel für Charlie"-Star Farrah Fawcett hat ihrem heimlichen Geliebten Greg Lott einen Teil ihres Vermögens hinterlassen, während ihr langjähriger Lebenspartner leer ausgeht

Wie der "Sunday Express" berichtet, hat Farrah Fawcett ihrem Lover Greg Lott per Testament umgerechnet fast 65.000 Euro vererbt. Die blonde Schauspielerin war am 25. Juni dieses Jahres an Krebs gestorben, im September überraschte Greg Lott mit dem Bericht über ihre verborgene Liebe.

Damals zeigte Greg Lott Liebesbriefe, die er über die Jahre von Farrah Fawcett erhalten hatte und berichtete, dass er ihre erste und auch ihre letzte große Liebe gewesen sei. Offiziell war Farrah Fawcett 27 Jahre mit Ryan O'Neal liiert.

Zwar erhält Greg Lott nur einen Bruchteil des geschätzten Vermögens von drei Millionen Euro, doch damit scheinen seine Aussagen über die heimliche Romanze bestätigt zu werden.

Auch Gregs Vorwurf, Ryan O'Neal habe in den Wochen vor Farrahs Tod jeglichen Kontakt zwischen ihm und der Sterbenden verhindert, wird bestärkt. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Farrah Fawcett ihren Lebenspartner mit keinem einzigen Cent bedacht hat.

ckö