Exklusiv! Ein Insider packt aus: "Die Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer und die 20 Kandidaten.
© RTL/Armanda Claro "Die Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer und die 20 Kandidaten.

Exklusiv! Ein Insider packt aus "Wir mussten uns die Bachelorette schöntrinken"

Ein Insider berichtete Gala.de exklusiv, dass die Kandidaten sich lieber betrinken, als mit der "Bachelorette" anzubandeln

Exklusiv verriet ein Insider, was hinter den Kameras der Kuppelshow "Die Bachelorette" passierte. Demnach bestand bei den Dreharbeiten der Tag der Männer vor allem aus Chillen und Saufen. "Zwischen 12 und 13 Uhr bin ich aufgestanden, dann habe ich gegessen, mich betrunken und am Pool gechillt. Die anderen haben es fast genauso gemacht. Einige haben zwischendurch noch ein bisschen trainiert Eigentlich haben wir nur gesoffen", berichtet der Insider.

Auch während der "Nacht der Rosen" war Alkohol im Spiel: "Ich hatte bei jeder 'Nacht der Rosen' ungefähr drei Promille intus. Und das erging jedem so. Wir haben uns die Anna schöngetrunken." Nicht gerade sehr charmant gegenüber der "Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer. Hatten die Männer überhaupt Interesse an ihr? "Sie war in Ordnung. Lustig, hatte Humor. Sie war nicht schüchtern, aber ich fand sie überhaupt nicht attraktiv", so der Insider.

War überhaupt jemand der Männer in sie verliebt? "Nein. Auf gar keinen Fall. Da habe ich mit allen drüber gesprochen. Keiner hat sich ernsthaft für sie interessiert. Man darf diese Sache nicht für voll nehmen."