Ewan McGregor
© Getty Ewan McGregor

Ewan McGregor Ab in den Vatikan

Ewan McGregor hat sich eine Rolle in der Verfilmung des Klassikers "Illuminati" gesichert. Mit von der verschwörerischen Partie: Tom Hanks

Sieht ganz danach aus, als habe sich Ewan McGregor nach dem Auftritt als Jedi-Ritter in "Star Wars" eine weitere Rolle mit Kultcharakter eingehandelt. Das Brachenblatt "Variety" verriet nämlich, dass Ewan für den Nachfolger der "Sakrileg"-Verfilmung "The DaVinci Code", verpflichtet wurde. "Angels and Demons", bei uns in Buchform als "Illuminati" bekannt, heißt das zweite große Verschwörungs-Werk von Kultautor Dan Brown.

Der Schotte McGregor wird in dem Film die Rolle eines Vatikan-Insiders übernehmen. Neben Ewan McGregor wird auch Tom Hanks alias "Robert Langdon" erneut mit von der Partie sein. Die weibliche Hauptrolle übernimmt Ayelet Zurer. Könnte eine interessant-düstere Angelegenheit werden, auf die nicht mehr lange gewartet werden muss: Die Produktion des Streifens beginnt bereits im Mai.

mlu