Evelyn Hamann
© Getty Evelyn Hamann

Evelyn Hamann Abschied von Frau Hoppenstedt

"Frau Hoppenstedt" Evelyn Hamann ist tot. Die Sketchpartnerin von Loriot verstarb nach einer kurzen schweren Krankheit

Als Sketchpartnerin von Loriot begeisterte Evelyn Hamann in Filmen wie "Pappa ante Portas" über Jahrzehnte hinweg Jung und Alt. Doch jetzt heißt es Abschied nehmen von der beliebten Komödiantin: Wie ihre engsten Freunde der Presseagentur "dpa" mitteilten, verstarb die 65-Jährige in der Nacht von Sonntag auf Montag nach einer kurzen schweren Krankheit im Kreis ihrer Liebsten.

In den vergangenen Jahren lebte die Schauspielerin zurückgezogen in Hamburg und hatte die Anzahl ihrer Fernsehauftritte deutlich zurückgeschraubt. Zuletzt sah man sie in der ARD-Serie "Adelheid und ihre Mörder" - als Titelheldin Adelheid, die alle Mörder aufspürte, die ihre Vorgesetzten nicht schnappen konnten.