Evangeline Lilly
© Getty Images Evangeline Lilly

Evangeline Lilly Sie gibt ihr letztes Höschen

"Lost"-Darstellerin Evangeline Lilly versteigert für einen guten Zweck Unterwäsche auf Ebay. Das Geld aus den Auktionen kommt der Organisation "Task Brazil" zugute

Die "Lost"-Darstellerin Evangeline Lilly engagiert sich jetzt für einen guten Zweck und versteigert selbstdesignte Unterwäsche. Das bei den Ebay-Auktionen erzielte Geld kommt der Organisation "Task Brazil" zugute.

Die 29-Jährige hat für das Charityprojekt ungefähr 2000 unterschiedliche Wäschestücke ihrer brasilianischen Dessous-Linie "R*Favela" ausgewählt. Diese werden zurzeit auf "ebay.com" versteigert. Der Erlös soll dann Kindern in Südamerika helfen. "Task Brazil" ist eine US-amerikanische, ehrenamtliche Wohltätigkeitsorganisation, die sich um die Unterbringung und Pflege von Straßenkindern in den südamerikanischen Ländern kümmert.

"Hier auf Ebay versteigere ich schöne, in Brasilien hergestellte Dessous, die Spaß machen und verführerisch sind und mit denen sie nicht nur in sich selbst, sondern auch in arme und verlassene Kinder investieren können", sagte Evangeline Lilly in einen Video-Statement.

dvo

Sehen Sie Evangelina Lillys Video-Statement zu der Charityaktion:

Video