Eva Mendes, Ryan Gosling
© WireImage.com Eva Mendes, Ryan Gosling

Eva Mendes + Ryan Gosling Es wird ernst

Eva Mendes kann sich freuen: Ryan Gosling hat ihr mit einer ganz besonderen Geste gezeigt, dass ihm ihre Beziehung viel bedeutet

Im September fing alles mit einem Ausflug nach Disneyland an: Ryan Gosling und Eva Mendes schlenderten gemeinsam durch den Freizeitpark - und plötzlich nahm er ganz selbstverständlich ihre Hand. Die Paparazzi-Kameras standen nicht mehr still. Seitdem ist klar, dass die beiden Hollywoodstars ein Paar sind.

Dass Ryan Gosling die Beziehung zu der sechs Jahre älteren Mendes überaus ernst nimmt, wurde spätestens diese Woche deutlich. Denn der 31-Jährige hat seine Freundin der wichtigsten Person in seinem Leben vorgestellt: seiner Mutter Donna.

Ryan Gosling schlendert mit seiner Mutter Donna am Neujahrstag durch New York.
© Splashnews.comRyan Gosling schlendert mit seiner Mutter Donna am Neujahrstag durch New York.

Wie unter anderem das amerikanische Magazin "People" berichtet, verbrachte Gosling den Neujahrstag gemeinsam mit Mendes und seiner Mutter in New York. Fotos zeigen, wie Ryan Gosling Arm in Arm mit seiner Mutter durch das winterliche New York spaziert. Später stieß dann seine Freundin hinzu.

Das Trio soll sich gut verstanden haben. "Sie sind gemeinsam ins Kino gegangen. Ryan und Eva schienen sehr glücklich zu sein", erzählt eine anonyme Quelle dem Blatt.

Es muss ein wichtiger Schritt für Gosling gewesen sein, denn es ist bekannt, dass er seiner Mutter sehr nahe steht. Die ehemalige Sekretärin zog ihn und seine ältere Schwester Mandi alleine groß. Sie war es auch, die Goslings Schauspielkarriere von klein auf förderte und ihm unter anderem die Teilnahme beim "Mickey Mouse Club" ermöglichte.

Den Beobachtern nach zu urteilen, scheinen sich Ryan Goslings Mutter und Eva Mendes bereits angefreundet zu haben. Das neue Jahr hat also für das Hollywood-Paar gut begonnen.

sst