Eva Longoria
© Getty Eva Longoria

Eva Longoria Meine Schwester, die Heldin

Eva Longoria ist ein Familienmensch. Doch warum hat es ihr ein Mitglied besonders angetan?

Eva Longoria stammt aus einer großen Familie von einer Ranch im Südstaat Texas - und hatte natürlich alle ihre Schwestern gleichermaßen gern. Eine aber nennt der "Desperate Housewife"-Star liebevoll "meine Heldin". Die geistig zurückgebliebene Liza sei ihr großes Vorbild: "Von ihr habe ich gelernt, dass Lachen die beste Medizin ist", so Eva gegenüber dem "Parade"-Magazin.

Es sei toll gewesen, die Schwester dabei zu beobachten, wie diese jede noch so für sie unvorstellbar hohe Hürde überwand. "Irgendwann band sie ohne Hilfe ihre Schule zu, zog sich allein an und konnte ohne Begleitung aus dem Haus." Heute habe sie einen Job, fahre allein mit dem Bus nach Hause und koche selbst, so der TV-Serien-Star stolz.