Eva Longoria
© Getty Eva Longoria

Eva Longoria "Lost" in den Flitterwochen

"Desperate Housewive" Eva Longoria liebt ihre Serienhelden von "Lost" so sehr, dass sie diese auch mit ins Bett nimmt - sogar während der Flitterwochen

Ob Eva Longoria wohl lieber in einer anderen Serie mitspielen würde? Die "Desperate Housewives"-Darstellerin gab sich jetzt jedenfalls als Liebhaberin von "Lost" zu erkennen. Ihre Serienhelden hat sie sogar so lieb, dass sie auch in den Flitterwochen nicht auf sie verzichten wollte - und sie sogar mit ins Bett nahm. Wer jetzt allerdings meint, dass Ehemann Tony Parker sich den Honeymoon mit seiner Liebsten wahrscheinlich ganz anders vorgestellt hatte, liegt falsch: "Wir haben uns eingeschlossen und die ganze Zeit die dritte Staffel von 'Lost' gekuckt. Wir schauten DVDs und blieben im Bett", so Serienjunkie Eva. Vielleicht eine etwas andere Ansicht von Flitterwochenromantik, aber immerhin konnten sich die Frischvermählten so die ganze Zeit aneinander kuscheln.