Eva Longoria
© Getty Eva Longoria

Eva Longoria Eva lässt die Puppen tanzen

"Desperate Housewives"-Star Eva Longoria will expandieren - und zwar in ihrer Nebentätigkeit als Wirtin

Die Schauspielerin Eva Longoria möchte ihr Bewirtungs-Imperium erweitern, indem sie einen Nachtclub in Las Vegas eröffnet. "Beso" - übersetzt: Kuss - heißt ihr erstes Restaurant, das im März dieses Jahres in Los Angeles eröffnete. "Es war wie eine lange Schwangerschaft", erzählte die Latina damals "people.com".

Die "Magnum"-Werbeträgerin ist so erfreut über den Erfolg von "Beso", dass sie bereit ist für ein weiteres Projekt.

"Sie findet es wirklich sehr aufgeregend, einen coolen Ort in Vegas zu haben, wo sie mit all ihren Freunden feiern kann", so ein Insider zum "OK!"-Magazin.

sry