Eva Longoria
© Getty Eva Longoria

Eva Longoria Essen wie bei Eva

Viele Hollywood-Stars haben ihr eigenes Restaurant. Nun hat auch Eva Longoria ihr "Beso" eröffnet

Den Autorenstreik in Hollywood hat Eva Longoria genutzt, um eine neue Geschäftsidee zu verwirklichen. Etwas später als geplant eröffnete sie jetzt ihr Restaurant "Beso" ("Kuss") in Los Angeles. Zur Einweihungsfeier kamen neben ihren Schauspielkolleginnen Felicity Huffman und Nicollette Sheridan unter anderem auch Michael Bolton und Sheryl Crow.

Bei der Ausrichtung des Restaurants hat sich die 32-Jährige auf ihre Wurzeln besinnt und bietet mexikanische Küche an. "Viele der Gerichte sind meine Rezepte. Wir haben zusammen ein wirklich witziges Menü erarbeitet", sagte sie gegenüber dem "People"-Magazin. Obwohl sie eine passionierte Köchin ist, wird sie nicht selber hinter dem Herd stehen. "Beso" wird von Star-Koch Todd English geführt.