Eva Herzigova

Das dritte Baby ist unterwegs

Das tschechische Supermodel Eva Herzigova und Lebensgefährte Gregorio Marsiaj werden wieder Eltern. Auch der Geburtstermin soll schon feststehen

Eva Herzigova

Eva Herzigova

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest hat Eva Herzigova frohe Nachrichten: Das Model wird erneut Mutter. Laut "dailymail.co.uk" wurde die Meldung von Herzigovas Modelagentur "Storm Models" bestätigt. Berichten zufolge soll die 39-Jährige schon im vierten Monat schwanger sein, im Frühjahr 2013 soll das Baby zur Welt kommen.

Herzigova und ihr Lebensgefährte haben bereits zwei gemeinsame Kinder, den fünfjährigen George und Philipe, 21 Monate.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Dreifach hält besser! Model Bar Refaeli postet stolz dieses hübsche Foto ihres noch recht kleinen, aber feinen Babybauches auf Instagram. Zwischen zwei Statuen - ebenfalls mit Babybauch - macht sie jedoch natürlich die beste Figur.
Glamouröse Babybauch-Premiere: Nico Rosberg und seine schön-schwängere Ehefrau Vivian strahlten auf dem roten Teppich der amfAR-Gala in Cannes mit den Blitzlichtern der Kameras um die Wette. So schön kann Liebe sein. 
Auch wenn der Bauch noch nicht sonderlich groß ist, Bar Refaelis Vorfreude auf Baby Nummer Zwei ist es allemal.
Stolz präsentiert Caroline Beil ihren kugelrunden Babybauch auf dem Red Carpet der "Deichmann Shoe Step Awards" in Hamburg. Die 50-Jährige ist bereits im neunten Monat schwanger und strahlt über beide Ohren.

288

Gregorio Marsiaj und Eva Herzigova im Oktober 2012 bei der "Unesco Charity Gala" in Düsseldorf.

Ein glückliches Paar: Gregorio Marsiaj und Eva Herzigova im Oktober 2012 bei der "Unesco Charity Gala" in Düsseldorf.

Die gebürtige Tschechin wurde in den Neunziger Jahren weltberühmt, als sie dem "Wonderbra" durch eine internationale Kampagne zu großer Popularität verhalf. Es folgten Aufträge für "Victoria's Secret", Louis Vuitton und Hugo Boss. Aktuell ist Herzigova das Gesicht der "Dior Capture Skincare"-Kampagne.

Außerdem engagiert sich Herzigova seit längerem als Unicef-Botschafterin und für die Unesco. Erst im November war das bei einem ihrer rar gesäten Auftritte zu bewundern. Für die Organisation "Tereza Maxova", die verarmte Kinder in Tschechien unterstützt, lief sie in Prag über den Catwalk. Ein Babybäuchlein war dort allerdings noch nicht zu sehen.

sbu

Star-News der Woche