Erica Blasberg

25-jährige Profi-Golferin verstorben

Die Profi-Golferin Erica Blasberg ist überraschend gestorben. Die Todesursache ist noch nicht bekannt

Erica Blasberg

Erica Blasberg

Bereits am Sonntag (9. Mai) wurde die US-Golferin Erica Blasberg in ihrer Wohnung im Bundesstaat Nevada tot aufgefunden. Die US-Medien berichten unter Berufung auf die zuständigen Behörden, dass die noch nicht geklärt sei. Die Ermittlungen laufen.

In Memoriam

Zu jung gestorben. Unvergessen.

30. November 2013: Paul Walker stirbt bei einem Autounfall in Los Angeles.  Der 40-jährige "The Fast and the Furious"-Star stirbt, als sein 2005 Porsche Carrera GT in einen Baum rast und in Flammen aufgeht. Der Fahrer des Wagens, Walkers guter Freund Roger Rodas, kommt ebenfalls ums Leben.
Platz 11: Cory Monteith (29)
Gedenken an Whitney Houston
31. Januar 2012: Leslie Carter, Schwester von Nick und Aaron Carter, stirbt im Alter von 25 Jahren.

51

Ericas Agent Chase Callahan äußerte sich zu den traurigen Neuigkeiten: "Wir sind erschüttert, vom Tod von Erica Blasberg zu erfahren. Den meisten war sie als professionelle Golferin bekannt, aber sie war mehr als das. Sie war für ihre Eltern eine liebende Tochter und eine hingebungsvolle und treue Freundin. Erica hatte ein gutes Herz, war extrem liebenswürdig und dankbar für alles, was sie in ihrem Leben erreicht hat."

Die 25-Jährige spielte bereits seit sechs Jahren in der US-amerikanischen Profi-Golfliga LPGA. Ihre größten Erfolge feierte Erica Blasberg 2008 bei den SBS Open in Hawaii.

rbr

Star-News der Woche