Eric Dane, Billie
© Splashnews.com Eric Dane, Billie

Eric Dane Zeit für Familie

Ist die letzte Klappe bei "Grey's Anatomy" schon gefallen? Eric Dane zeigte sich am Wochenende jedenfalls entspannt mit Frau und Kindern

Das Kapitel "Grey's Anatomy" ist für Eric Dane beendet, nun steht für den Schauspieler wohl erst einmal die Familie im Vordergrund. Nachdem der als "McSteamy" bekannte TV-Arzt vorletzte Woche seinen Abschied aus der Erfolgsserie bekannt gab, zeigte er sich am Wochenende entspannt beim Familienspaziergang.

Dane und seine Frau Rebecca Gayheart nutzten das sonnige Wetter in Los Angeles am Sonntag (5. August) für einen Ausflug und ging mit den beiden Kindern Billie, zwei, und Georgia, sieben Monate, Pizza essen. Während Eric Dane seine große Tochter auf dem Arm trug, drückte Rebecca Gayheart das Baby an sich. Die zwei Schwestern sehen sich bereits sehr ähnlich: Beide haben den gleichen blonden Lockenkopf.

Die Fotos sind ein seltener Anblick, denn die kleine Georgia wurde seit ihrer Geburt am 28. Dezember 2011 nur ein einziges Mal in der Öffentlichkeit gesichtet. Erstmals zeigte sich Gayheart im Mai mit beiden Kindern auf einem Spielplatz in Kalifornien.

Gemeinsam mit ihrem Mann sind die zwei Sprösslinge sicherlich einfacher zu bändigen und dieser hat durch den Ausstieg bei "Grey's Anatomy" offenbar schon jetzt mehr Zeit für die Familie.

Stolz präsentiert Rebecca Gayheart ihre jüngste Tochter: Georgia kam im Dezember 2011 zur Welt.
© Splashnews.comStolz präsentiert Rebecca Gayheart ihre jüngste Tochter: Georgia kam im Dezember 2011 zur Welt.

Denn die letzte Klappe könnte für Eric Dane bereits gefallen sein. Sein Kollege Patrick Dempsey twitterte jedenfalls in der vergangenen Woche ein Foto vom Set der Krankenhausserie, das Danes Charakter "Mark Sloan" bewusstlos in einem Krankenbett zeigt. "Zurück bei Grey's, arbeite die ganze Woche mit Eric. Bin traurig, dass er geht", schrieb er außerdem.

Prompt verlangte der US-Sender ABC, dass Dempsey die Fotos löscht. "Ich muss die Fotos wieder runter nehmen, ABC beobachtet mich", kommentierte der TV-Star den Vorfall. Wie "TVline.com" zuerst berichtete, wird Eric Dane nur noch in wenigen Folgen der kommenden neunten Staffel zu sehen sein.

Dass scheint Eric Dane jedoch nicht viel auszumachen: Mit Frau und Kindern ist der 39-Jährige zumindest privat voll ausgelastet.

sst