Eric Dane, Rebecca Gayheart
© WireImage.com Eric Dane, Rebecca Gayheart

Eric Dane + Rebecca Gayheart Ein Dreier mit McSexy?

"Grey's Anatomy"-Star Eric Dane versuchte sich offensichtlich schauspielerisch mal in einem selbstgedrehten Sex-Film. Auf dem Video ist er zusammen mit seiner Frau Rebecca Gayheart und einer Ex-"Miss Teen USA" zu sehen - alle total high!

Ist Eric Dane das ständige Drehen von Serien etwa zu langweilig geworden? Kürzlich tauchte ein zwölfminütiges Video im Internet auf, in dem der "Grey's Anatomy"-Star zusammen mit seiner Frau Rebecca Gayheart und einer Ex-"Miss Teen USA" namens Kari Ann Peniche nackt und angeblich bei sexuellen Handlungen zu sehen ist.

Dass das Video existiert, wurde von Eric Danes Sprecher Marty Singer bereits bestätigt - allerdings wurde auch gewarnt: Laut "TMZ" will Singer jeden verklagen, der das "private und vertrauliche Video" veröffentlicht. "So wie ich es sehe handelt es sich bei dem Tape um ein 'Nackt-Video' und nicht um einen Sex-Film, aber vielleicht sind Leute in dem Tape zu sehen, die Sex haben wollten", fügte er hinzu.

Laut dem "US-Magazine" sollen sich Eric Dane und seine Frau sowie die ehemalige Schönheitskönigin die Kamera in Peniches Apartement gegenseitig hin und her gereicht haben, während sie entweder nackt in der Wohnung herumliefen oder im Whirlpool lagen. Des Weiteren wirkten die drei Beteiligten, als seien sie unter Drogeneinfluss: "Ich bin so high, ich muss mich hinlegen", soll die 38-Jährige Ehefrau Danes gesagt haben.

Die Veröffentlichung des Videos ist laut dem "US-Magazine" der Dritten im Bunde, Kari Ann Peniche, zu verdanken. Gegen die 2002 noch amtierende "Miss Teen USA", deren Titel ihr allerdings nach einem Shooting für den Playboy aberkannt wurde, wurde wegen angeblicher illegaler Prostitution ermittelt. Auch sonst ist Peniche kein unbeschriebenes Blatt: Wegen Sex-Sucht wurde sie in der "MTV"-Show "Dr. Drew's Celebrity Rehab" behandelt, einer Show in der weniger interessanten Promis über verschiedenste Süchte (vor allem Drogen) vor laufenden Kameras hinweggeholfen wird. Dort wurde Kari Ann Peniche jedoch ziemlich schnell rausgeschmissen - sie soll Gäste unangebracht unterhalten und belästigt sowie ihre Zimmer-Genossin, Countrysängerin Cindy McCready, bestohlen haben.

Dass Kari Ann Peniche scheinbar nicht der beste Einfluss für das Schauspielerpärchen war, ist nun offensichtlich. Jetzt können "Dr. McSexy" alias Eric Dane und seine Frau nur hoffen, dass sich der Dampf um das "Private Video" schnell auflöst.

dla

Update vom 24. September 2009:
Eric Dane und Rebecca Gayheart haben die Firma "Gawker Media" auf umgerechnet rund 700.000 Euro verklagt, weil diese das pikante Video im letzten Monat auf ihrer Internetseite veröffentlichte. Diese antwortete via "Twitter": "Wenn man nicht möchte, dass ein Sex-Tape im Internet erscheint, dann macht man auch keins."

Wie das Verfahren nun ausgeht, bleibt abzuwarten.