Eric Dane, Rebecca Gayheart
© Getty Images Eric Dane, Rebecca Gayheart

Eric Dane Im Kreißsaal dabei

Eric Dane will im Kreißsaal dabei sein, wenn seine Frau Rebecca Gayheart die gemeinsame Tochter zur Welt bringt

Nach rund vier Jahren "Grey's Anatomy" wird Eric Dane eventuell erst demnächst erfahren, was es wirklich heißt, dabei zu sein, wenn es im Krankenhaus hektisch wird. Dann wird der Schauspieler nämlich seiner Frau Rebecca Gayheart im Kreißsaal zur Seite stehen und ihr bei der Geburt der gemeinsamen Tochter die Hand halten.

"Ich werde im Kreißsaal dabei sein. Ich möchte nah bei meiner Frau sein und sicher gehen, dass es ihr gut geht", erzählte Eric Dane in der Show von Ellen DeGeneres. "Ich bin sehr aufgeregt. Und ich bin auch sehr interessiert."

Kurz zuvor hatte Eric Dane erzählt, dass Rebecca und er sich bereits einen Namen für ihre Tochter überlegt hätten. Doch ob dieser auch wirklich zu dem Kind passe, werde sich erst nach der Geburt herausstellen. Die muss der 37-Jährige erstmal hinter sich bringen und dann wird sich zeigen, wie erfahren Eric Dane nach vier Jahren Krankenhausserie wirklich ist.

rbr