Eric Dane

"Grey's Anatomy"-Star in Trauer

Traurige Meldung aus den USA: Die Schwester von Rebecca Gayheart und damit die Schwägerin von "Grey's Anatomy"-Star Eric Dane ist gestorben

Eric Dane

Traurige Nachrichten von , 44. Wie das US-Magazin "Radar Online" berichtet, starb die Schwägerin des "Grey's Anatomy"-Stars in einem Krankenhaus im US-Bundesstaat Kentucky.

Eric Danes Schwägerin hatte Drogenprobleme

Die Schwester von Danes Frau , 46, habe schon länger mit Drogenproblemen zu kämpfen gehabt. Sie soll während eines Gefängnisaufenthalts in ein Krankenhaus verlegt worden sein, in dem sie wenig später verstarb.

Inniges Verhältnis zur Verstorbenen

Über die genauen Umstände ist allerdings nichts bekannt. Auch die Gefängnisleitung wollte sich nicht zu dem Todesfall äußern, bestätigte aber angeblich die Informationen des Blatts. Dane und Gayheart sollen ein sehr inniges Verhältnis zur Verstorbenen gepflegt haben. Die beiden äußerten sich bislang noch nicht zu den Vorkommnissen. 

Die Abschiede 2017: Um diese Stars trauern wir

Verstorbene Stars 2017

8. August 2017: Jorge Zorreguietas (89 Jahre)    Zweimal musste Königin Máxima der Niederlande ihren Familienurlaub unterbrechen, um zu ihrem kranken Vater zu reisen. Nun bestätigen sich alle schlimmen Vermutungen: Jorge Zorreguieta ist tot. Wie das niederländische Königshaus gegenüber "Reuters" bekanntgab, erlag der 89-Jährige am achten August in Buenos Aires seiner schweren Krankheit. Er litt an Lymphdrüsenkrebs.
8. August 2017: Glen Campbell (81 Jahre)   Musik-Star Glen Campbell ist am Dienstag gestorben. Das teilte die Familie auf seinem offiziellen Twitter-Account mit. Die Country-Legende wurde bekannt durch Hits wie "Gentle on My Mind", "By the Time I Get to Phoenix" und "Rhinestone Cowboy". 2011 hatte Campbell bekannt gegeben, dass bei ihm Alzheimer diagnostiziert wurde. Eine letzte Tour folgte.
Yung Mazi
Robert Hardy (†91)

72

Mehr zum Thema

Star-News der Woche