Emmy Rossum
© WireImage.com Emmy Rossum

Emmy Rossum Ehemann reicht Scheidung ein

Jetzt gibt es wohl kein Zurück mehr: Emmy Rossums Ehemann Justin Siegel hat die Scheidung eingereicht

Nach eineinhalb Jahren heimlicher Ehe gehen Emmy Rossum und Justin Siegel endgültig getrennte Wege: Der Musikmanager hat die Scheidung von seiner prominenten Frau eingereicht.

Wie das "People"-Magazin berichtet, sollen unüberbrückbare Differenzen der Grund für die endgültige Trennung des Paares sein; aus den am 25. September im Gericht von Los Angeles vorgelegten Papieren geht außerdem hervor, dass Justin Unterhalt von der 23-jährigen Emmy fordert.

Die junge Dame soll inzwischen mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesehen worden sein: Adam Duritz, Frontmann der "Counting Crows", ist offenbar ihr Auserwählter - und stolze 22 Jahre älter als der "The Day After Tomorrow"-Star. Ob er der wahre Grund für die Trennung von ihrem Ehemann ist? Am 7. September wurde Emmy Rossum mit Duritz einem New Yorker Restaurant beim Essen und Küssen gesehen; kein Wunder, dass Justin Siegel mit der Scheidung nun einen endgültigen Schlussstrich ziehen will.

gsc