Emma Watson
© Wireimage.com Emma Watson

Emma Watson Zweigeteiltes Finale

Emma Watson wird ihre "Hermine"-Fans noch zweimal beglücken. Der letzte "Harry Potter"-Band "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" wird gesplittet

Der letzte Band "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" soll in zwei Teilen in die Kinos kommen. Wie die "Times" berichtete, sollen die beiden Abschlussfolgen als Zweiteiler verfilmt werden und im November 2010 und Mai 2011 die Leinwände erobern.

Als Grund für diese Entscheidung wird vor allem der Umfang der Buchvorlage genannt, der den Rahmen eines einzelnen Blockbusters sprengen würde. "Anders als bei jedem anderen Buch kann man bei diesem Band keine Elemente weglassen", sagte Produzent David Heyman. So viele Details wie möglich sollen filmisch umgesetzt werden. Dass bei dieser Entscheidung aber nur an das Wohl der Kinobesucher gedacht wurde, darf bezweifelt werden: Immerhin bedeuten zwei Filme auch zweimal Profit.