Emma Watson
© Wireimage.com Emma Watson

Emma Watson Eine Villa für den Winter

Erst seit ihrem 18. Geburtstag im April kann Emma Watson über ihr Vermögen verfügen. Die erste Investition hat sie nun getätigt und sich ein Chalet in Frankreich gekauft

Seit April ist Emma Watson volljährig und seither kann sie über ihr Vermögen eigenhändig verfügen. Und das wird immerhin auf zwölf Millionen Euro geschätzt. Ihre erste Investition hat sie nun getätigt: Die begeisterte Skifahrerin hat sich ein Chalet in den französischen Alpen zugelegt. Für das Anwesen im angesagten Wintersportort Méribel soll sie rund 1,2 Millionen Euro bezahlt haben.

"Das Haus ist für Emma die Gelegenheit, ihre hervorragenden Abiturnoten und den Zugriff auf ihr hart verdientes Geld zu feiern. Sie hat dieses Jahr wirklich hart gearbeitet und ihren Geburtstag so gut wie nicht gefeiert, daher ist dies nun das Geschenk, dass sie sich selbst gönnt", sagte ein Insider der britischen Zeitung "Sun".

Verständigungsprobleme wird sie vor Ort sicherlich nicht haben. Die Schauspielerin ist in Frankreich geboren und lebte dort bis zu ihrem fünften Lebensjahr. Sie spricht fließend französisch.

jgl