Emma Watson Besuch im "Harry Potter"-Themenpark

Vor der offiziellen Eröffnung haben Emma Watson und ein paar Kollegen dem "Harry Potter"-Themenpark im US-Bundestaat Florida einen Besuch abgestattet

Am 18. Juni öffnet der Themenpark "The Wizarding World of Harry Potter" in Orlando (Florida) erstmals seine Pforten. Ein Ereignis, das die Filmfans kaum noch erwarten können, schaut man sich die Einträge in einschlägigen Internetforen an. Und auch Hauptdarstellerin Emma Watson (Hermine) hat es sich nehmen lassen, vor der offiziellen Eröffnung einmal vorbeizuschauen.

Gemeinsam mit ihren Filmkollegen Robbie Coltrane (Hagrid), Matthew Lewis (Neville Longbotton) und den Zwillingen Oliver und James Phelps (Fred und George Weasley) bestaunte die 20-Jährige die originalgetreuen Nachbauten. Besonders Hogwarts soll dabei besonderen Eindruck gemacht haben.

Doch nicht nur Staunen stand auf dem Programm: Die gesamte Crew testete die neue Achterbahn und trank das frischgebraute Butterbier. Und für Hermine gab es in Olivanders Laden sogar noch einen neuen Zauberstab.

Im Video können Sie sich den Rundgang von Emma Watson und ihren Kollegen durch den "Harry Potter"-Themenpark anschauen.

jgl

Video