Emma Watson

Mit Freund auf Tuchfühlung

Emma Watson zeigte sich erstmals mit ihrem Freund Jay Barrymore in der Öffentlichkeit. Der 27-Jährige besuchte die Schauspielerin am Set des neuen "Harry Potter"-Films

Emma Watson

Ein Jahr sind Emma Watson und Jay Barrymore schon ein Paar, doch erst jetzt fühlte sich die 19-Jährige anscheinend soweit, ihren Freund der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Bankier besuchte die Schauspielerin vor einigen Tagen am Set ihres neuen Films "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" in Schottland.

Auch wenn Emma ihren Liebsten bis dato lieber hinter Schloss und Riegel gehalten hatte, fiel es ihr nun nicht mehr schwer, ihre Liebe zu dem 27-Jährigen ganz öffentlich zu zeigen. Fotos der beiden zeigen das Paar küssend, händchenhaltend und kuschelnd.

Emma Watson wurde 2001 über Nacht berühmt als sie in "Harry Potter und der Stein der Weisen" erstmals die Hermine Granger spielte.

rbr

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Keine Zauberei - Vom Dreh bis zum Film

Am 14. Juli startet der zweite Teil Harry Potter-Finales "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" in den Kinos.
Am 18. November ist es endlich soweit. Der erste Teil des Harry Potter-Finales "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" star
Szenenbild aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"
Szenenbild aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

24

Star-News der Woche

Gala entdecken