Eminem
© Getty Images Eminem

Eminem Favorit bei den Grammys

Rapper Eminem wurde gleich zehnmal für den Musikpreis Grammy nominiert. Bei den weiblichen Solokünstlern liegt Lady GaGa mit sechs Nennungen ganz vorne

Das gab es noch nie: Gleich zehnmal wurde Eminem für den Musikpreis "Grammy" nominiert. Der Rapper könnte den Award unter anderem für "Beste Komposition" und "Bester Song" gewinnen. In der Kategorie "Bester Rapsong" wurde er zweimal nominiert. Mit seinem aktuellen Album "Recovery" könnte Eminem den Preis für "Bestes Album" mit nach Hause nehmen. Weibliche Favoritin ist Lady GaGa mit sechs Nennungen.

Schärfster männlicher Konkurrent für Eminem ist der Sänger Bruno Mars, der zurzeit vor allem in den USA und Großbritannien große Erfolge feiert. Der R'n'B-Star hat die Chance auf sieben Awards, unter anderem in der Kategorie "Bester männlicher Sänger".

Bei den Gruppen gilt die Country-Band "Lady Antebellum" als Favorit: Sie wurde in allen drei Hauptkategorien ("Bestes Album", "Bester Song", "Beste Aufnahme") für den Musikpreis nominiert.

Der Grammy Award gilt als der wichtigste Musikpreis der Welt. Die Verleihung findet am 13. Februar zum 53. Mal statt. Für die mehr als 100 Kategorien sind jeweils fünf Sänger, Gruppen, Komponisten oder Produzenten nominiert.

aze