Elton John
© Getty Elton John

Elton John Wünsche eines Superstars

Elton John war zu Gast in einem Londoner Nobelhotel. Der Service in solchen Häusern ist zumeist tadellos - doch der Sänger hatte den ein oder anderen Extrawunsch

Elton John ist exzentrisch: Das ist bekannt und spiegelt sich zum Beispiel in seinen (Bühnen-) Outfits oder seiner Brillenauswahl wieder. Das er durchaus auch ganz besondere Vorstellungen von einem Hotelzimmer hat, mussten jetzt die Angestellen des "Dorchester"-Hotels in London erfahren.

In der Nobelherberge nächtigte der Star zum Preis von fast 2000 Euro pro Nacht. Dafür verlangte Elton nach fett- und zuckerfreien Keksen, Blumen - Lilien für das Zimmer und Tulpen für den Flur und einem Tablett mit rohem Gemüse. Bis hierhin noch nicht allzu kostspielige Extrawünsche. Etwas aufwendiger dürfte es sich gestaltet haben, dass der "Candle in the Wind"-Interpret auf eine Raumtemperatur von exakt 20 Grad Celsius bestand, gleichbleibend bitte. Und zwei Eimer mussten auch noch im Zimmer zu finden sein. Ob der 60-Jährige darin eigenhändig die Blumen sortieren wollte?