Ellen Pompeo "Alles ist fantastisch"

Ellen Pompeo zeigt sich nur zwei Wochen nach der Geburt ihrer kleinen Tochter strahlend auf dem roten Teppich

Nur zwei Wochen nach der Geburt von Töchterchen Stella Luna Pompeo Ivery zeigt sich Ellen Pompeo wieder auf dem roten Teppich und erzählt dem Magazin "People" an der Seite von Ehemann Christopher Ivery strahlend, wie gut sie sich fühlt. "Alles ist fantastisch. Ich bin das glücklichste Mädchen der Welt."

Anlass ihres glamourösen Auftrittes in einem schwarzen kurzen Kleid und sexy High-Heels war eine Veranstaltung von "Adidas", zu der auch Fußballer David Beckham kam.

Schon jetzt plant die Serienärztin aus "Grey's Anatomy" die Spielverabredungen ihrer Tochter mit der Adoptivtochter ihrer Serienkollegin Katherine Heigl. Das geht aber nur, wenn Stella schnell aufholt, denn Naleigh ist viel älter, so Ellen Pompeo.

rbr