Queen Elizabeth
© Getty Queen Elizabeth

Elizabeth II Spielkind

Königin Elizabeth II hat an einem Weihnachtsgeschenk besonderen Gefallen gefunden - auch wenn es ihr eigentlich nicht gehört

Gute Laune derzeit im britischen Palast: Prinz William hat zu Weihnachten die Nintendo Spielekonsole "Wii" geschenkt bekommen. Eine "Wii" fordert vom Spieler vollen Körpereinsatz. Denn anstatt mit einem Joystick auf dem Sofa zu sitzen, musst der "Wii"-Spieler Bewegungen ausführen, um zum Ziel zu kommen.

Der Prinz hat nur leider kaum Gelegenheit, mit seinem Geschenk zu spielen. Das liegt weniger an seinem straffen Zeitplan als an seiner Großmutter. Jawohl, die Queen hat ihre "Wii"-Liebe entdeckt und nimmt sie nun ständig in Beschlag. Der Palast kichert und William? Der muss warten.