Elijah Wood

Der Herr der Hühnchen

In Anlehnung an seinen größten Kinoerfolg "Der Herr der Ringe" hat Elijah Wood bei einem Wettessen in New York den "Lord of the Wings" gekürt

Elijah Wood

"Der Herr der Ringe"-Star hat einen neuen Zuschauersport für sich entdeckt: Wettessen!

Stars beim Essen

Mahlzeit!

Irgendwie passt das nicht zusammen: Eine glamouröse Hollywoodschönheit und der geschlungene Teigstrang. In New York wird Angelina Jolie beim genüsslichen Knabbern an einer Brezel gesichtet.
Model Stefanie Giesinger hat Geburtstag: Auf der griechischen Insel Kreta wir dieser gebührend mit einem - für ihren Beruf wohl recht seltenen - Burger gefeiert. 
Während ihrer zweiten Schwangerschaft scheint Nicky Hilton ganz schön fettige Gelüste zu haben. Mit ihrer Pizza Funghi in XXL-Größe sollte sie diese aber ausreichend stillen können.
Wo ist die Kokosnuss? Wo ist die Kokosnuss? Wer hat die Kokosnuss geklaut?  Ganz einfach: Model Emily Ratajkowski hat sie sich in Form eines Gugelhupfs gemopst. Yummy!

227

In der Epstein's Bar auf der Lower East Side, New York, gab er den Moderator eines Wettstreits, der sich zum Ziel gesetzt hatte, den "Lord of the Wings" zu finden - den Herren der Hühnchenflügel. Laut der "New York Post" blieb Elijah bis um drei Uhr nachts in der Bar, um mit den Gewinnern zu feiern.

Der beste Wettesser des Abends "Big Dan" Graff (14 Hühnchen in drei Minuten) war auf jeden Fall von dem berühmten Gastgeber überzeugt. "Es war eine lustige Nacht. Elijah versteht Spaß und ist ein wirklich lieber Kerl. Ich werde es bestimmt bereuen, das zu sagen, aber er hat die größten blauen Augen, die ich jemals an einem Mann gesehen habe", verriet der Champion der Chicken Wings über Elijah Wood.

ckö

Mehr zum Thema

Star-News der Woche