Dustin Hoffman Ein Turteltäuberich nach 30 Jahren Ehe

Ist seine Lisa nicht in seiner Nähe, kriegt Dustin Hoffman Magenschmerzen. Liebesballaden von Tony Bennett helfen da auch nicht weiter

Schauspieler Dustin Hoffman kann es nicht ertragen, auch nur einen Tag von seiner Frau Lisa getrennt zu sein. Weil er nach 30 Jahren Ehe immer noch wie am ersten Tag in sie verliebt ist. Hofman war jetzt einen Abend mit seinen Freunden unterwegs, als Lisa geschäftlich ins Ausland musste. Dustin konnte die Zeit ohne sie überhaupt nicht genießen und wartete sehnsüchtig, auf ihre Rückkehr. Hoffman: "Ich war vor kurzem bei einem Tony Bennett-Konzert in New York. Meine Frau war in Frankreich. Nach ein paar Balladen hat mir der Bauch wehgetan, weil ich mit ihr tanzen wollte. Wir sind 30 Jahre zusammen und das Komische ist, es fühlt sich an, als wäre es erst eine Woche. Ehrlich. Wir sind Turteltauben."