Drew Barrymore
© Getty Drew Barrymore

Drew Barrymore Immer mal was Neues

Nach dem gemeinsamen Urlaub mit Cameron Diaz scheint sich Drew schon wieder umorientiert zu haben. Nach Jonze streichelt sie jetzt Justin

Zuletzt hieß es noch, Drew Barrymore und ihr Schauspielkollege Zach Braff, der Star aus der Serie "Scrubs", würden sich mehr als gut verstehen. Aber daraus ist anscheinend nichts geworden - für Drew offenbar halb so wild. Sie ist kein Kind von Traurigkeit und genießt das Leben momentan in vollen Zügen: Laut dem amerikanischen Onlinedienst "TMZ" soll sie jetzt ein Auge auf ihren "He's Just Not That Into You"-Kollegen Justin Long, 29, geworfen haben.

Ein Bekannter der 32-jährigen Schauspielerin will es ganz genau wissen: "Die Beziehung ist noch ganz frisch." Was ist da los bei Drew? Kürzlich hieß es außerdem, sie sei ganz verrückt nach Spike Jonze. Doch Montag Nacht wurden Drew und Justin dabei gesichtet und gefilmt, wie sie die Hände einfach nicht voneinander lassen konnten - bei einem gemeinsamen Essen. Die Schauspieler halten sich noch bedeckt, äußerten sich bislang nicht, aber manchmal sagen Bilder schon mehr als Worte: In dem Video halten die zwei Händchen, Drew streicht Justin zärtlich übers Haar, später folgt: ein Kuss - nur ein liebevolles Spiel zwischen guten Freunden, oder tatsächlich mehr?