Donald Trump

Welche Stars kommen zur Amtseinführung?

Donald Trump wird am 20. Januar als US-Präsident ins Weiße Haus einziehen. Doch welche Stars kann er bei der feierlichen Zeremonie begrüßen?

Letztes Video wiederholen

Donald Trump ist der neu gewählte US-Präsident. Am 20. Januar wird er die Amtsgeschäfte von Vorgänger Barack Obama im Rahmen einer feierlichen Zeremonie übernehmen. Doch welche Stars kann er zu dieser Party begrüßen? Immerhin waren bei Obama einige hochkarätige Promis anwesend - die Messlatte ist also ziemlich hoch. In unserem Video sehen Sie, mit wem Donald Trump bei der Feier rechnen darf und wer sein Kommen noch nicht bestätigt hat.

Der Familienclan hinter US-Präsident Donald Trump

Die First Family und ihre Mitglieder

Der Trump-Clan: (v. l.) Eric Trump und seine Frau Lara, Donald Trump hinter Sohn Barron, Melania Trump, Vanessa Haydon und Ehemann Donald Trump Jr. mit ihren Kindern Kia Trump und Donald Trump III, Ivanka Trump und ihr Mann Jared Kushner und Tiffany Trump.
Dürfen wir vorstellen: Donald Trump, der neu ernannte mächtigste Mann der Welt. Seine Milliarden verdienter er im Immobiliengeschäft und der Unterhaltungsbranche. Mit Fernsehsendungen wie "The Apprentice" erhöhte er seine Popularität und gehört heute zu den bekanntesten Geschäftsleuten der Vereinigten Staaten.
Donald Trumps Frau Melania wuchs in Slowenien auf, modelte sich über Mailand, Paris und New York bis in Donals Herz. Die beiden lernten sich 1998 auf einer Party während der Fashion Week in New York kennen und heirateten 2005. Melania Trump hielt sich beim Wahlkampf ihres Mannes eher zurück - überließ Donalds Tochter Ivanka die politische Bühne.
Donald Trump Jr. ist Trumps ältester Sohn. Er studierte Finanzen und Immobilen an der Universität von Pennsylvania und ist mittlerweile - gemeinsam mit seinen Geschwistern Ivanka und Eric - Vizepräsident der Trump Organisation. Mit seiner Frau, dem Model Vanessa hat er fünf Kinder.

11

Mehr zum Thema

Star-News der Woche