Dolce&Gabbana Gewagte Fotostrecke

Das Designerduo ist bekannt für seine erotischen Werbeauftritte. Für ein Modemagazin schlüpften die beiden Italiener in die Rolle ihrer Models und zeigen dabei viel nackte Haut

Das italienische Designerduo Dolce&Gabbana ist bekannt für seine außergewöhnlichen Werbekampagnen. Glänzende Körper, stählerne Muskeln und viel nackte Haut sind die Erkennungszeichen ihrer Medienauftritte. Die beiden präsentierten der Modewelt beispielsweise die italienischen Nationalkicker, verschwitzt und nur in Designerunterwäsche gehüllt. Für das amerikanische Modemagazin "W" haben Domenico Dolce und Stefano Gabbana, die bis 2005 noch ein Paar waren, einmal die Seiten getauscht. Für die Fotostrecke des Februar-Hefts spielen die Designer selbst einmal Model und zeigen sich in ungewohnten Posen. Auf einem Bild räkelt sich der braungebrannte Stefano in Unterhose und schwarzem Stiletto auf einem Bett. Eine andere Aufnahme präsentiert Domenico auf dem Boden liegend. Neben ihm steht eine Frau, die ihren Fuß auf seine nackte Brust stellt, so dass er unter ihren Rock schauen kann.