Dita Von Teese Schockrocker ade

Das glamouröse Nacktmodell erklärt ihre Ehe mit Marilyn Manson für beendet. Unbemerkt von ihrem Ehemann ist sie bereits aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen

Eine recht kurze Ehe führten Tänzerin Dita Von Teese und Musiker Marilyn Manson. Das stets glamourös auftretende Nacktmodell hat nur knapp ein Jahr nach der Trauung in einem irischen Schloss die Scheidung eingereicht. Als Grund für ihre Entscheidung gibt Von Teese "unüberbrückbare Differenzen" an, so die "New York Post". Die 34-Jährige sei bereits in den Weihnachtstagen aus dem gemeinsamen Haus in Los Angeles ausgezogen. Vergeblich habe sie versucht, ihrem Noch-Ehemann die Scheidungsabsichten mitzuteilen. Zudem habe er nicht einmal ihren Auszug bemerkt. Freunden zufolge war die Ehe der beiden zum Scheitern verurteilt, da Manson von "zu vielen Dämonen besessen sei". Das Paar trat in der Öffentlichkeit stets sehr gegensätzlich auf. Manson schockierte vor allem durch außergewöhnliches Make-Up und Styling. Nach eigenen Angaben führten die beiden jedoch eine eher alltägliche Ehe.