"Die Geissens": Carmen und Robert Geiss
© Getty Images Carmen und Robert Geiss

"Die Geissens" So heiß ist ihre Nanny

Ein sexy Kindermädchen im Haus? Welche Ehefrau will denn so was? Eine Promidame hat mit dem Model Mandy Lange als Kindermädchen gar kein Problem

"Die Geissens": Carmen und Robert Geiss mit ihren Töchtern Davina Shakira (li.) und Shania Tyra Maria.
© Getty ImagesCarmen und Robert Geiss mit ihren Töchtern Davina Shakira (li.) und Shania Tyra Maria.

Sie ist 27 und ziemlich sexy: Mandy Lange aus Wandlitz in Brandenburg arbeitet als Messe-Hostess und modelte bereits für Penthouse, FHM, McFit oder Neckermann. Die "Bild" kürte sie erst neulich zum "Sommermädchen 2014". Der Zeitung verriet Lange auch ihr Dekolleté-Gehemnis: "OP vom kleinen A- zum vollen C-Körbchen." Nebenbei arbeitet das zeigefreudige Model aber auch als Kindermädchen für die "Geissens".

Die turbulente Millionärsfamilie, die mit ihrer Doku-Soap "Die Geissens" bereit in der achten Staffel auf RTL2 zu sehen ist, hat Mandy Lange als Kindermädchen für ihre beiden Töchter, Davina Shakira und Shania Tyra Maria, angestellt. Und das, obwohl Familienoberhaupt Robert Geiss in der TV-Show gerne mal ein Auge auf hübsche Damen wirft. Doch Carmen Geiss hat keine Angst, dass ihr Mann sie für eine jüngere Frau verlassen könnte. "Dazu hatte er doch schon 30 Jahre Zeit. Warum sollte er das jetzt tun?", sagte die 49-Jährige zu "Das neue Blatt".