Diane Kruger
© Getty Images Diane Kruger

Diane Kruger Ohne Joshua bei der amfAR Gala

Der Soloauftritt von Schauspielerin Diane Kruger feuert die Gerüchte um eine Trennung von ihrem Freund Joshua Jackson neu an

Diane Kruger, 39, und ihr Freund Joshua Jackson, 37, scheinen nach zehn Jahren Beziehung getrenne Wege zu gehen. Erst sorgte ein kryptischer Instagram-Post der deutschen Schauspielerin für Verwirrung, nun wirkt ihr Soloauftritt bei der amfAR-Gala in New York wie eine Bestätigung für die Trennung.

Fremdgehgerüchte

Seit Dezember kursieren Gerüchte, dass die 39-Jährige mit einem Kollegen ihres langjährigen Freundes fremdgeknutscht haben soll. "The Walking Dead"-Star Norman Reedus und Diane Kruger sollen in einer New Yorker Bar dabei erwischt worden sein.

Irritierende Fotos

Ob die beiden nun einen Schlussstrich gezogen haben? Eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, aber die Hinweise sind mittlerweile mehr als deutlich. Am Abend der Aids-Gala postete Kruger mehrere Fotos, die alle irgendwie auf ein Neu-Single-Dasein hinweisen.

Auf einem Bild sitzt die gebürtige Niedersächsin in ihrem Prada-Abendkleid auf einem Sessel und kuschelt mit ihrer Katze. "Das fasst mein Leben perfekt zusammen", kommentierte der "Troja"-Star das Posting. Ein Mann spielt darin offensichtlich keine Rolle mehr.

Ein anderes Foto zeigt sie mit einer Freundin bei dem Event. "Danke, dass du mein Date warst", schrieb die 39-Jährige dazu.

Doch: Noch vor zwei Wochen postete auch Joshua die gleiche Katze wie Diane - und schaut man sich den Fensterrahmen an, müsste das Bild in der gleichen Wohnung aufgenommen worden sein.

Diane Krugers Date hieß vor kurzem noch Joshua Jackson. Ist das jetzt Geschichte?