Dennis Hopper Er wiegt nur noch 45 Kilo

Dennis Hopper ist durch seine Krebserkrankung so geschwächt, dass er dem Scheidungsprozess von seiner Noch-Ehefrau Victoria nicht beiwohnen kann

Der an Prostatakrebs erkrankte Dennis Hopper ist von seinem Leiden inzwischen schwer gezeichnet: Nur noch 45 Kilogramm soll der Hollywoodstar laut "tmz.com" auf die Waage bringen - ihm fehlt die Kraft für seinen Scheidungskrieg mit Noch-Ehefrau Victoria Duffy.

Zudem soll aus den Gerichtsakten hervorgehen, dass Hopper fast pleite ist - seit er an Krebs leidet, steht er nicht mehr vor der Kamera. Mehr als umgerechnet etwa 3.700 Euro Unterhalt könne er seiner Ex nicht zahlen, erklärte sein Anwalt. Die 42-jährige Victoria behauptet indes, Dennis Hopper habe durch den Verkauf seiner Gemälde viel Geld eingenommen.

Ein Rosenkrieg par excellence, der bislang darin gipfelte, dass Victoria Duffy ihrem schwerkranken Mann über ihren Anwalt mitteilen ließ, sie werde aus seinem Haus ein paar Gegenstände holen, auf die sie Anspruch erhebt - elementare Dinge wie einen Wäschekorb und Zahnbürsten. Kein Wunder, dass Dennis Hopper seine schwindenen Kräfte nicht mehr auf solche Auseinandersetzungen verwenden will.

gsc