Denise Richards
© Getty Denise Richards

Denise Richards Nicht rockkompatibel

Denise Richards hat Probleme mit den Männern. Jetzt soll sich ihr Partner Richie Sambora angeblich auf Hinraten von Jon Bon Jovi von ihr trennen

Denise Richards hat momentan keinen leichten Stand bei den Männern. Die amerikanische Erfolgsband "Bon Jovi" soll sich gegen die Schauspielerin ausgesprochen haben. Laut Insidern fand Sänger Jon Bon Jovi harte Worte für die 35-jährige Freundin seines Bandkollegen Richie Sambora.

Es gäbe seiner Ansicht nach nicht nur zuviel Starrummel um ihre Person, sie würde außerdem - langfristig gesehen - die Band spalten. Richie Sambora benähme sich in ihrer Gegenwart eigenartig, wäre abgelenkt. Denise Richard stellt für ihn einen Störfaktor dar. Sie sei einfach nur nervig. Jon Bon Jovi könnte sie nicht ausstehen. Jetzt riet er seinem Freund und Kollegen Richie angeblich, das Ex-Bond-Girl zu verlassen.

Richie Sambora stünde damit zwischen den Fronten. Mit Denise Richards ist er seit Mitte 2006 liiert. Anfang des Jahres kamen bereits Gerüchte einer baldigen Hochzeit auf. Es fragt sich nun, welche Liebe stärker ist. Es fiele dem Rock-Star sicherlich schwer, sich zwischen seiner Passion Musik und seiner Liebe zu Denise für eine Alternative zu entscheiden. Muss er aber eventuell nicht! Ein "Bon Jovi"-Sprecher dementierte vorerst den Bericht. Ein fader Nachgeschmack sollte Denise Richards trotzdem bleiben.