Denise Richards
© Getty Denise Richards

Denise Richards Neues Leben, neues Haus?

Einige Frauen gehen zum Frisör, andere kaufen sich ein Haus: Denise Richards beschreitet einen neuen Lebensabschnitt

Einige Frauen gehen zum Frisör, um einen neuen Lebensabschnitt zu beschreiten. Andere setzen etwas deutlichere Akzente: Sie gönnen sich ein neues Haus. Und Denise Richards braucht nach der Sorgerechts-Schlammschlacht mit Ex-Ehemann Charlie Sheen wirklich dringend etwas Luftveränderung. Wie das US-Magazin "People" berichtet, steht ihre 3,9 Millionen-Dollar-Bleibe in den Hidden Hills in Kalifornien, die sie gerade einmal knapp über ein Jahr bewohnte, jetzt schon wieder zum Verkauf - und ein neues, noch größeres "Häuschen" mit schlappen 5.600 Quadratmetern Wohnfläche, fünf Schlafzimmern und einem Pool für sich und ihre zwei kleinen Töchter Sam, 3, und Lola, 2, hat die Schauspieler für gut 700.000 Dollar mehr auch schon gefunden.

Da wird wohl bald der Umzug ins Haus stehen - für einen Hollywoodstar mit etwas größerem Haushaltsinventar als der Normalverbraucher nicht unbedingt ein Pappenstil. Doch weit wird Denise es zum Glück nicht haben: Die neue Bleibe befindet sich in der gleichen Stadt.