Denise Richards und Richie Sambora
© Getty Denise Richards und Richie Sambora

Denise Richards Ausgeliebt

Ein knappes Jahr währte die Liebe zwischen Schauspielerin Denise Richards und Musiker Richie Sambora. Schluss ist nicht erst seit gestern

Liebe mit Hindernissen: Als Schauspielerin Denise Richards und Musiker Richie Sambora zusammenkamen, bedeutete das auch das Ende zweier bestehender Ehen. Beide Stars hatten allerdings immer wieder betont, während ihrer Ehen seien sie nur befreundet und erst später ein Paar gewesen. Richards, 36, war zuvor mit Kollege Charlie Sheen verheiratet und lieferte sich dann einen mehrmonatigen Scheidungskampf bis November 2006. Die Scheidung Samboras von Exfrau Heather Locklear wurde im April 2007 erst rechtskräftig.

Nun ist der Weg frei für die gerüchteweise angedachte Richards-Sambora-Hochzeit im Sommer 2007, konnte man denken. Falsch gedacht - denn zu diesem Zeitpunkt war das Paar schon gar nicht mehr zusammen, wie jetzt herauskam. Dem amerikanischen Magazin "People" wurde offiziell bestätigt: Ja, seit zwei Monaten schon sind Denise Richards und Richie Sambora kein Paar mehr. Haben sich letztlich doch seine Bon-Jovi-Bandkollegen durchgesetzt, von denen es immer wieder hieß, sie haben ihm von der Beziehung abgeraten? Sieht nicht so aus: Nach "People"-Informationen soll es Denise gewesen sein, die Schluss machte. Die Ex-Partner wollen aber natürlich - so gehört sich das - weiterhin gute Freunde bleiben.