Demi Moore Millionärin und Sparfuchs

Vermögen hin oder her: Die Schauspielerin erwies sich jetzt als echte Schnäppchenjägerin

Demi Moore ist zwar schon lange nicht mehr die bestbezahlte Schauspielerin, die sie zu "Ghost"-Zeiten einmal war, doch im sechstelligen Bereich liegen ihre Gagen noch allemal. Millionenverträge hin oder her: Für ein gutes Schnäppchen ist Demi immer zu haben. So nutzte sie jetzt den Angestelltenbonus ihrer Tochter Rumer Scout, die neuerdings in der Boutique von "Marc by Marc Jacobs" in Los Angeles schuftet. Immerhin 10 % sparte sie an einer beigefarbenen "Stam"-Tasche und kam mit günstigen 1000 Euro davon. Auch auf andere Accessoires nutzte sie den Bonus und trug ihre Beute nebst anderen Schnäppchen tütenweise aus dem Laden. Gatte Ashton Kutcher ist in Fashion ja nicht ganz so interessiert wie Demi und seine Adoptivtochter Rumer, Tütenträger für seine Frau musste er trotzdem spielen.