Victoria Beckham und David
© CoverMedia David und Victoria Beckham

David und Victoria Beckham Sauer auf Morrissey

Das Star-Ehepaar David und Victoria Beckham soll "total wütend" über die Schimpftirade von Sänger Morrissey sein.

David (37) und Victoria Beckham (38) haben sich zwar nicht zu den Vorwürfen von Morrissey (53) geäußert, sollen aber äußerst beleidigt sein.

Der britische Rocker ('You Have Killed Me') beschimpfte das Showbiz-Pärchen während eines Interviews mit dem 'Loaded'-Magazin, bezeichnete sie als "unerträglich" und war der Meinung, dass sie "ausgepeitscht" werden sollten. Bislang hat sich das Star-Ehepaar nicht zu der Hasstirade geäußert, Insider behaupten jedoch, dass sie sehr bestürzt über Morrisseys heftige Worte sind: "Sie sind total wütend. Sie fanden das sehr beleidigend. Es kam aus dem nichts und war einfach nicht in Ordnung", erklärte ein Freund gegenüber dem britischen 'Star'-Magazin.

Der frühere Frontmann der 'The Smith' nannte die beiden die "Peckhams" und warf ihnen vor, die Paparazzi zu jagen, um die Aufmerksamkeit der Medien auf sich zu lenken. Weiterhin fürchtete er, dass David und Victoria Beckham einen Ritterorden bei ihrer Rückkehr nach Großbritannien von Los Angeles verliehen bekommen könnten.

Morrissey ist bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen und attackierte erst vor Kurzem Prinz William (30) und seine Frau Catherine Middleton (31). Hierbei machte er sich lustig über die Morgenübelkeit der schwangeren Herzogin von Cambridge, die die Ursache für ihren Krankenhausaufenthalt war.

Der Sänger hat neben dem Beckham-Ehepaar und Prinz William und seiner Frau auch den britischen Premierminister David Cameron wegen seiner Jagdausflüge kritisiert.