David Kross

Ausgezeichneter Darsteller

David Kross bekam bei den Filmfestspielen in Cannes einen Preis als bester Nachwuchs-Schauspieler

David Kross

David Kross ist Deutschlands derzeit angesagtester Jungschauspieler. Jetzt hat der 18-Jährige bei den 62. Filmfestspielen in Cannes auch internationale Anerkennung erfahren: David Kross bekam den Preis "Trophée Chopard" als bester Nachwuchsdarsteller.

Cannes 2009

Mehr Glamour "Cannes" es nicht geben

Goldene Palme: "Das Weiße Band" von Michael Haneke.
Großer Preis des Festivals: "Un Prophète" von Jacques Audiard.
Beste Hauptdarstellerin: Charlotte Gainsbourg für "Antichrist".
Bester Hauptdarsteller: Christoph Waltz für "Inglorious Basterds".

129

Der Preis ist vom Unternehmen "Chopard" gestiftet und wird an junge Künstler für herausragende Leistungen verliehen. David überzeugte in "Der Vorleser" neben Hollywood-Star Kate Winslet. Den Preis überreichte ihm "Oscar"-Preisträgerin Marion Cotillard. Sie selbst hatte die Auszeichnung 2004 gewonnen. Neben David Kross wurde auch Lea Seydoux im "Martinez Hotel" in Cannes geehrt.

"Ich darf das erste Mal in Cannes dabei sein und dann bekomme ich gleich einen Preis", freute sich David Kross laut "RTL".

jwa

Star-News der Woche

Gala entdecken