David Hasselhoff + Pamela Anderson
© Getty Images David Hasselhoff + Pamela Anderson

David Hasselhoff + Pamela Anderson Baywatch is back

Sie sind zurück: Pamela Anderson und David Hasselhoff springen noch einmal in die wogenden Wellen Malibus, um Leben zu retten

Schon lange häuften sich die Gerüchte bezüglich eines Kinofilms der Kultserie "Baywatch". Die Produktionsfirma "Paramount" hat nun das offizielle "Go" gegeben. Drehbuch und Regie übernimmt Jeremy Garelick, der von sich behauptet, keine einzige Folge der Kultserie gesehen zu haben. Geplant ist eine Komödie im Stil von "Police Academy".

In welche Figur Baywatch-Nixe Pamela Anderson schlüpfen wird, ist noch nicht bekannt, doch zumindest David Hasselhoff hat schon klare Vorstellungen von seiner Rolle im Kinofilm. "The Hoff" will den Vater von Mitch Buchannon, seiner ursprünglichen TV-Rolle, mimen. Der berühmteste TV-Bademeister aller Zeiten machte in den letzten Jahren eher negative Schlagzeilen, der Versuch nun an seine alten Erfolge anzuknüpfen kommt ihm daher gerade recht: "Ich bin zu 100 Prozent an Bord" strahlt der 56-Jährige laut "thewest.com.au".

Neben den Baywatch-Ikonen David und Pam wird jedoch keine einzige Hauptrolle von einem Darsteller aus der ursprünglichen Crew übernommen. Traurig, aber wahr, ganz gleich ob Erika Eleniak oder Yasmine Bleeth, sie sind alle zu alt.

Bis zum Sommer 2011 haben Pamela Anderson und David Hasselhoff noch Zeit ihre Körper zu stählen - dann soll der Film in den Kinos anlaufen.

csc