David Duchovny
© Getty David Duchovny

David Duchovny Die Ufos fliegen wieder

David Duchovny blättert wieder in den X-Akten. Was es wohl dieses Mal an Übernatürlichem zu entdecken gibt?

2002 hieß es Schluss, aus, Ende, vorbei: Die "Akte X" wurde geschlossen - bis heute. Doch jetzt beendete der ehemalige Hauptdarsteller David Duchovny offenbar die Gerüchte-Ruhepause und brach sein jahrelanges Schweigen hinsichtlich des Fortbestands der erfolgreichen Mysteryserie: Die Ufos fliegen wieder! Das Drehbuch ist bereits vollendet, und wie der Schauspieler gegenüber dem Internetdienst "Movieweb" angab, sollen vermutlich schon im Dezember die Dreharbeiten zu dem zweiten Kinofilm beginnen. Nur darüber, mit welchen übernatürlichen Begebenheiten er sich als FBI-Agent Fox Mulder dieses Mal herumschlagen muss, behielt er Stillschweigen. Und was ist eigentlich mit seiner Partnerin Gillian Anders als Dana Scully? Auch darüber verlor David kein Wort. So ist es schon vor dem Filmstart möglichst mysteriös ...